China Update – Partnerschaften mit chinesischen Unternehmen und Unternehmern: Potentiale & Fallstricke

Stuttgart, Germany | April 27

The second China-Update 2015 in cooperation with Berners Consulting revolves around the topic of partnerships with Chinese companies and businessmen with a focus on Tier 2 and 3 cities.  What regulatory challenges arise? What could turn out as a potential cultural pitfall? 

Dezan Shira & Associates' Silke Neugebohrn will highlight legal opportunities and details regarding German-Chinese partnerships in China. Lutz Berners, from Berners Consulting willprovide insights in curating German-Chinese investment-partnerships (e.g Joint Ventures) in Europe and China.
As always, China-Updates are followed by an open discussion and networking opportunities.

Please note that only a limited amount of seats are available.
RSVP before April, 23 by sending an email to info@berners-consulting.net or by calling +49 (711)  34 18 02-0. 

 


Das zweite China-Update 2015 dreht sich um regulatorische Herausforderungen, kulturelle Fallstricke und neue Chancen im chinesischen Hinterland im Zusammenhang mit Partnerschaften. 

Im Vortrag von Silke Neugebohrn wird es um rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten von deutsch-chinesischen Partnerschaften in China gehen. Lutz Berners gibt Einblicke in seine Erfahrung bei der Betreuung deutsch-chinesischer Investitionspartnerschaften (z. B. Joint Ventures) in Europa und China. Wie immer erwarten wir für unsere offene Diskussion eine kleine aber feine Gruppe von Entscheidungsträgern von Industrieunternehmen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Im Anschluss an die Diskussion gibt es die Möglichkeit zu individuellen Beratungsterminen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung per E-Mail oder telefonisch bis zum 23. April 2015 via info@berners-consulting.net, +49 711 – 34 18 02-0. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist leider nicht möglich.

Speaker

Event Info

Apr 27, 2015
Location & Time Stuttgart, Germany | April 27
VENUES Plieninger Straße 58, Offices Berners Consulting