„Weshalb ist ASEAN für Ihre Geschäftsstrategie in Asien wichtig?“ präsentiert vom German Desk.

Presenter(s):

  • Fabian Knopf , Alumna

    Country of Origin: Germany
    Title: Senior Associate
    Department: International Business Advisory
    Office: Beijing Office

  • Silke Neugebohrn , Alumna

    Country of Origin: Germany
    Title: Senior Associate
    Department: International Business Advisory
    Office: Beijing & Tianjin Office

  • Title: „Weshalb ist ASEAN für Ihre Geschäftsstrategie in Asien wichtig?“ präsentiert vom German Desk.
  • Date: May 17th, 2013

Der German Desk stellt die Asia Briefing Januar-Ausgabe mit dem Thema vor: "Sind Sie bereit für ASEAN 2015?"

Der Begriff „ASEAN“ tritt in diesen Tagen immer öfter auf, dennoch sind viele Unternehmen sich nicht bewusst, was dies ist und warum es an Bedeutung zunimmt. Die grundlegende Antwort ist ziemlich einfach – Freihandel in Asien. Das bedeutet reduzierte oder gar keine Zölle über einen Raum, der 10 ASEAN Nationen in Südostasien umfasst. Diese Ausgabe befasst sich mit der ASEAN-Region, die zunehmend eine wirtschaftliche Integration in Asien selbst und auch im Ausland erfährt. Diese rapide Entwicklung dieser Region wird von Indien bis Australien und all die Punkte dazwischen, dramatisch die weltweiten Beschaffungsketten und Handelskorridore beeinflussen.

Wenn Sie detaillierte Informationen wünschen, steht Ihnen diese Ausgabe im Asia Briefing Bookstore bereit

Transcript:

  • 1.Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff ASEAN?

    2.Was macht ASEAN so interessant für ausländische Unternehmen oder in china-ansässige Unternehmen?

    3.Wie äußert sich Chinas starkes Interesse konkret?

    4.Welche weiteren Länder haben bereits ein ASEAN-Abkommen und welche sind für die Zukunft geplant?

    5.Warum ist es sinnvoll den Geschäftsfokus nicht nur auf China zu setzen, sondern auch die ASEAN-Region einzubeziehen.

Events

Scroll to top